Nachbericht – ALS Charity-Event

4. April 2019 Team Gesundheitsforum

Betroffene, pflegende Angehörige und auch Menschen, die einfach besser Bescheid wissen wollen, waren gekommen. Der AK Gesunde Gemeinde informierte mit verschiedenen Kooperationspartnern über Muskelerkrankungen, im Speziellen ALS (Amoyotrophe Lateralsklerose) und allen Besuchern wurden reichlich Bewegungsangebote gemacht.

Ohne die tatkräftige Mitarbeit ehrenamtlicher Helfer wäre ein solcher Tag nicht zu stemmen. Die Vortragenden, namentlich Dr. med. Frank Andres und Angelika Weckmann, die Anbieter des Aktivprogrammes des peb2 und der kidKG, sowie das Team der APROS Consulting & Services, agierten im Hintergrund noch wesentlich mehr, als der
Beobachter zu entdecken vermochte.

Danke für die Teilnahme und die Spenden!

Teilen Sie diese News über